BACHELOR OF SCIENCE (B.Sc.) WIRTSCHAFTSINFORMATIK (m/w)

Dein Herz schlägt für Computer, Technik und Programmiersprachen? Du interessierst dich aber auch für Wirtschaft und Unternehmensprozesse?

Mit dem dualen Studiengang B. Sc. Wirtschaftsinformatik bei NEW YORKER kannst du beide Bereiche miteinander vereinen. Durch die Kombination von optimal aufeinander abgestimmten Studieninhalten und Praxiserfahrungen wirst du bestmöglich auf deinen Berufseinstieg vorbereitet. Als Wirtschaftsinformatiker (m/w) bist du die Schnittstelle der IT zu anderen Unternehmensbereichen. Du erwirbst im Verlauf des Studiums umfangreiches Fachwissen über die betriebswirtschaftlichen Funktionen und Abläufe des Unternehmens.

VORAUSSETZUNG: Komplette Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife

DAUER: 3 Jahre

AUSBILDUNGSSTART: Jährlich zum 1. September

PRAXIS: 

Während der mehrmonatigen Praxisphasen in unserer Zentrale in Braunschweig lernst du die verschiedenen Bereiche unserer IT kennen und übernimmst folgende Aufgaben:

  • Ökonomische und technische Bewertung modernster IT-Technologien und deren Umsetzung im Unternehmen
  • Analyse von Sachverhalten aus technischer und wirtschaftlicher Sicht
  • Softwareentwicklung
  • Entsprechende Beratung der Fachabteilungen
  • etc.

STUDIUM:

Dein Studium erfolgt an der Leibniz-Fachhochschule Hannover und umfasst 6 Semester.

Inhalte:

  • Wirtschaftsinformatik und -mathematik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • System- und Anwendungsentwicklung
  • E-Commerce
  • Prozessmanagement
  • Recht
  • IT-Marketing
  • etc.

Noch Fragen? Kontaktiere uns gern über ausbildung@newyorker.de

Alle ausgeschriebenen Ausbildungsstellen findest du hier